Veritas College Cup in Berlin

Der Veritas College Cup, Deutschlands größtes Rocket League Tournament, vor Ort in Berlin .

Nach zwei online Qualifizierungsturnieren fand am Samstag dem 18.11 in der STATION Berlin das bisher größte in Deutschland veranstaltete Rocket League Event statt. Von Graffiti Artists, über Bier bis Curry36 war alles vertreten und es gab für die Spieler auch einen Preispool von insgesamt 4000€ der hart umkämpft wurde. Auch ein waschechter DeLorean wurde Dank dem im Spiel enthaltenen Fahrzeug Modell in der Location geparkt, auch wenn man nur in kleinen Gruppen an das Fahrzeug treten musste um es nicht zu erschrecken…

DeLorean VERITAS Cup
DeLorean beim Veritas College Cup

Doch bevor das Turnier seinen Lauf nahm redete Veranstalter Dorian Gorr von Veritas Entertainment   auf einem kleinen Panel mit Tobias Seck ( Esport Experte bei „The Esport Observer“), Dennis Nirtl (CEO von STARK eSports und verantwortlich für den Nachzug von Fussballclubs wie VfL Wolfsburg zum eSport) und zwei Profi-Spielern des Teams Mockit Esports, Pashy90 & Freakii

eSport Panel
eSport Panel (Aufzählung von rechts nach links)

Nach einem Abend gefüllt von spannenden Matches und akrobatischen Flugeinlagen der Profis schritten die Spieler immer weiter Richtung Finale.
Ein Preisgeld von 2.000€ für den ersten Platz sicherten sich die zwei Berliner Gnagflow  und SiiZLoo des Teams „chilled 2s„.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.